Floristik

ALLES, WAS DIE NATUR UNS SCHENKT

Flower Artists vom Wildblumenhof

Ich bin überzeugt: Jede und Jeder hat das Zeug BlumenkünsterIn zu werden! Bei meinen kreativen Floristik-Veranstaltungen der FELD FRUCHT TAFEL darfst Du Dich an der Schönheit unseres Wildblumenhofs bedienen. Angefangen von den ersten Narzissen Ende April, über Witwenblumen im Mai. An der Ähren-Bar unserer Ur-Getreide Bestände darft Du Dich mit Getreide und Ackerwildkräutern bedienen. Im Hochsommer taucht Königin Dahlie, die jedes Arrangement krönt. Die scheibar endlose Fülle an Buntem Grün reicht weit in die Wintermonate hinein.

SLOW FLOWERS
auf dem
BIOLAND-HOF

…So viele Wild-Blumen, die mit den Jahreszeiten – ganz ohne Ackergifte – auf unserem Bioland Hof wachsen durften! Unsere Flora – ist nicht nur Selbstzweck ihrer Schönheit selbst – sondern bietet tausenden an Insekten-Arten Nektar und Pollen als Futterquellen von Februar bis Oktober. Deshalb setzten wir vom Wildblumen auf die natürlich vorkommende Acker- und Wiesenflora, da für Wildinsekten Pollen und Nektar von hier natürlich vorkommenden (autoktonen) Pflanzen überlebenswichtig ist.

Für unser Hofkonzept wurden wir mit der
Wiesenblumenmeisterschaft
&
Landesnaturschutzpreis BW
ausgezeichnet

Mir war es ein Anliegen noch mehr Menschen diese Blumen-Schönheiten zugänglich zu machen. Die Antwort zu meiner Suche habe ich in der SlowFlower Floristik gefunden.

Jede Blume unseres Wildblumenhofs bringt dein Herz zum Summen.

Jede Blume unseres Wildblumenhofs bringt dein Herz zum Summen.

SlowFlower Bewegung

Slowflower BewegungSeit 2020 sind wir Mitglied der SlowFlower Bewegung, einem jungen Zusammenschluss an Blumengärtnern und –Floristen. Hier werden mit den Jahreszeiten, Blumen – ohne Chemie – angebaut und diese ohne Plastik oder Steckschaum zu Naturspektakeln zusammengefügt. Alle BerufskollegInnen findest Du auf dieser Karte.

Unser Wildblumenhof ist Nährboden für Biodiversität
messbar in Blüten und Genuss gleichermaßen

Sei Dabei

Ernten - Natur in ihrem Sosein erleben - Anmut nachspüren